Menü

Todesanzeige
Gianni Natale Azzan, Geroldswil

Zürich, 22.12.2021

Gianni Natale Azzan, Geroldswil

Danke für den Weg, den du mit uns gegangen bist. Danke für die Hand die uns so hilfreich war. Danke, dass es dich gab.

Wir trauern um einen aussergewöhnlichen Menschen, dessen unbändige Hilfsbereitschaft, Fürsorge, Humor und Lachen bis zum letzten Atemzug nicht versiegten:

Gianni Natale Azzan

25.12.1945 bis 17.12.2021

Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert, es ist immer zu früh und es tut immer weh. Dein unerwarteter Tod hinterlässt Familie und Freunde in tiefer Trauer doch wir werden dein fröhliches Wesen, dein ansteckendes Lachen und deine Gutmütigkeit stets im Herzen tragen.

Traueradresse: martina.azzan@hotmail.com 076 439 32 17

Du fehlst uns! Martina & Leandra Azzan Denise Ricci & Albert Bolleter Rocco Ricci & Park Thien Aziza Benothmane & zahlreiche Freunde auf der ganzen Welt.

Wir verabschieden uns mit Würde bei der Trauerfeier am Dienstag, 28.12.2021 um 14:45 Uhr in der Katholischen Pfarrei St. Johannes in Geroldswil. Die Urnenbeisetzung als auch das Leidmahl findet aufgrund der aktuellen Lage im engen Rahmen statt. In der Kirche sind alle Freunde herzlich willkommen unter der Auflage ein gültiges Zertifikat vorweisen zu können (3G).

Anstelle von Blumenspenden bitten wir um eine Zuwendung an die Direkthilfe Daulatzai, 8623 Wetzikon (www.direkthilfe-daulatzai.ch/ IBAN: CH13 0900 0000 6064 2858 6, Verwendungszweck: SOS Afghanistan).

Hintergrundbild Todesanzeige

Kondolenzbuch

Sie können das Online-Kondolenzbuch nutzen, um den Angehörigen Ihr Beileid zu bekunden oder um der / dem Verstorbenen einige Worte des Abschieds mitzugeben.

Bisherige Kondolenzen

  • Charly Güdel schrieb am 24. Dezember 2021, 07:49 Uhr

    Die Nachricht von Gianni's Tod hat mich tief erschüttert.
    Ich behalte Gianni so in Erinnerung wie ich ihn gekannt habe.
    Voller Energie und Lebensfreude, gesellig und fröhlich.
    Mein allerherzlichstes Beileid.

  • Gmür Roland und Monika schrieb am 24. Dezember 2021, 08:31 Uhr

    Liebe Trauerfamilie
    Eure Nachricht hat uns sehr traurig gemacht. Sein Tod kommt für uns überraschend. Wir trauern mit Euch um einen lustigen und liebenwerten Menschen. Unser Aufrichtiges Beileid
    Roland und Monika Gmür

  • Nizar zghal schrieb am 24. Dezember 2021, 09:04 Uhr

    Mes condoleances a toute la famille

  • Tracy curvelo schrieb am 24. Dezember 2021, 09:42 Uhr

    Gianni was a vital part of my life and my “host dad” while I had the incredible opportunity to live in Switzerland. He was full of energy and such a hard worker. He helped me to feel comfortable right away in a new place. I’ll be forever grateful to him for an unforgettable time in my life that really shaped who I am today. My heart aches for his children, family, and friends as they grieve his loss. You are in my prayers and thoughts
    Love Tracy

  • Bachmann Rolf Lenzburg schrieb am 24. Dezember 2021, 11:38 Uhr

    Liebe Trauerfamilie
    Völlig überraschend musste ich
    von Giannis Heimgang leider
    Kenntnis nehmen . Ganz herzliche Kondulation .
    Von 2016-2020 habe ich mit
    Gianni zusammen im Kanton
    Aargau Land für eine Golfanlage
    gesucht.Dabei habe ich einen
    in jeder Beziehung tollen
    Menschen kennen lernen
    dürfen . So ein Abschied tut weh !

  • Mark Mislin schrieb am 24. Dezember 2021, 13:29 Uhr

    Ich bin sehr traurig und werde unsere Telefonate, Emails und Whatsapps vermissen. Unsere Golfrunden und Kaffeetreffen werde ich in guter Erinnerung behalten. Ich hoffe, du kannst jetzt, da wo du bist, viele schmerzfreie Golfrunden spielen. Machs guet. Der Familie wünsche ich viel Kraft. Mark

  • Claudia freuler schrieb am 24. Dezember 2021, 23:25 Uhr

    Mit grosse traurigkeit. Ein grosser Verlust für jeden. Er war ein grosszügiger Man war sehr hilfsbereit. War ein gute Freund von mir und wir werden ihn sehr vermissen. Mein Beileid an die Familie und viel Kraft.
    LG Cláudia freuler

  • Benothmane Aziza schrieb am 25. Dezember 2021, 18:47 Uhr

    Mon cœur s'est arrêté lorsque le tien s'est endormi, puis il s'est envolé, lorsqu'on m'a annoncé que tu es parti.
    Il s'est fendu en deux morceaux, l'un qui vit sur terre, et l'autre dans les Cieux. Et même si tu n'es plus là, mon Cœur bat d'amour pour toi.
    Aujourd'hui 25 décembre ton jour d'anniversaire, ça me brise le cœur de ne pas le fêter ensemble comme chaque année. Dors en Paix mon cher Gianni.

  • Mario Bänz schrieb am 26. Dezember 2021, 12:09 Uhr

    Wenn die Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen Stufen hätten, dann würden wir hinaufsteigen und dich zurückholen.
    Ich danke dir für die schöne Zeit die wir zusammen verbringen durften.
    Mario Bänz

  • Vaduva Calin schrieb am 27. Dezember 2021, 14:58 Uhr

    I was so sad receiving this news. Totally unexpected. Gianni was and still is for me a special person. Full of energy, a joyful person, always willing to help and to support other people. A special person that I will definitely miss.

    I am so sorry that I did not have the chance to meeting him in last years. I regret now that I miss the opportunity to meeting him before this sad news.

    Thank you Gianni. We'll keep you always in our memories.

    My sincere condolences for the whole family.

  • Ilona Smits-Gähwiler schrieb am 28. Dezember 2021, 07:41 Uhr

    Unser tiefes Beileid an die ganze Familie. Gianni war ein sehr guter und langjähriger Freund von meinem Eltern. Die Erinnerungen an einen fröhlichen Menschen bleiben. Ilona und Vincent Smits, Australien

  • Judith Metz schrieb am 28. Dezember 2021, 20:41 Uhr

    Lieber Gianni, wir vermissen Dich sehr, vor allem Deine Grosszügigkeit und die vielen lustigen Feste in Deinem schönen Garten, die wir mit Dir verbringen durften. Du hast uns immer mit Deinem Humor und deiner guten Laune angesteckt. Wir hoffen dass es Dir wo Du auch bist gut geht.
    Alles Liebe
    Fam. Caduff, Regula, Nadine mit Danilo, Paula, Stefan mit Judith

  • Ines und Albert Guntli-Kaufmann schrieb am 30. Dezember 2021, 09:34 Uhr

    Ines und Albert Guntli-Kaufmann
    Nelkenweg 6
    9442 Berneck

    guntli.berneck@bluewin.ch Berneck, 29. Dezember 2021

    Trauerfamilie von Gianni Azzan

    zuhanden
    Frau Martina Azzan

    martina.azzan@hotmail.com

    Geschätzte, liebe Trauerfamilie

    Mein Buder, Jost Kaufmann, hat uns aus Florida die traurige Nachricht geschickt, dass ihr lieber Vater Gianni Azzan verstorben ist.

    Gianni hat etwa den gleichen Jahrgang wie Jost und ich und wie mein Mann Albert, wir haben uns in früheren Jahren gut gekannt. Jost und Gianni waren Freunde, ich nannte ihn einmal „Halbbruder“.

    Unsere Mutter, Frau Mitzi Kaufmann, hatte ihren Hutsalon als Modistin an der Fraumünsterstrasse 9 in Zürich. Gianni war jahrelang Austräger der Hutschachteln in der ganzen Stadt und ging oft auf die Fraumünsterpost, um Schachteln aufzugeben für die Kundinnen, die nicht in der Stadt wohnten. Jost und ich weilten schon während der Primarschulzeit oft im Geschäft nach der Schule, wir hatten es lustig zusammen. Doch Gianni war mehr als ein Laufbursche, er gehörte eigentlich zur Familie. Wir blieben lange in Verbindung, Jost sowieso – und mein Mann und ich auch viele Jahre.

    Liebe Frau Martina, liebe Frau Leandra, als Sie kleine Mädchen waren, haben Ihre Eltern uns mit Ihnen besucht. Wir erinnern uns gut an die beiden hübschen kleinen Mädchen und an den Stolz von Gianni.

    1986 hatte meine Familie (wir haben 3 Kinder) von langer Hand eine USA- und Canada-reise gebucht für die Sommerferien, um zum ersten Mal nach Nordamerika zu reisen und Jost und seine Familie zu besuchen. Kurz vor dem Abflug wurde meine Mutter krank und es ging ihr gar nicht gut. Doch es wurde entschieden, dass wir trotzdem reisen und Gianni übernahm die Aufgabe, auf unsere Mutter, seine frühere Chefin, zu achten und mit den Ärzten den Kontakt zu pflegen. Für den Fall, dass es noch schlechter würde, wären wir zurückgekehrt. Aber zum Glück ging es bald aufwärts mit der Mutter und sie konnte sogar noch nachreisen zu Jost, wo wir uns alle dann getroffen haben.

    Leider haben wir den Kontakt zu Gianni verloren in den letzten Jahren, eigentlich seit er nach Geroldswil gezogen ist. Jost erzählte uns aber immer wieder von ihm, wenn er ihn getroffen hat oder per Mail Kontakt hatte.

    Wir entbieten Ihnen unsere herzlichste Anteilnahme und versichern Ihnen, dass wir Gianni in bester Erinnerung behalten und ihm ein ehrendes Andenken bewahren.
    Falls Sie einen Nachruf oder einen Lebenslauf haben, den Sie uns schicken können und wollen, würden wir uns sehr freuen. Wir wohnen ganz im Osten, in Berneck an der österreichischen Grenze. Es war uns nicht möglich, an die Abdankung zu kommen.

    Wir verbleiben in christlicher Verbundenheit

    Ines und Albert Guntli

Ihre Kondolenz schreiben