Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nutzungsbedingungen

Das Angebot von todesanzeigenschweiz.ch ist für die Nutzung durch private Personen bestimmt.
Weitergehender oder abweichender Gebrauch bedarf der Zustimmung durch den Anbieter.

Mit der Bezahlung des Aufgabepreises für eine Todesanzeige bleibt diese 3 Jahre auf todesanzeigenschweiz.ch sichtbar. Der Kunde kann die Löschung der Anzeige jederzeit per E-Mail veranlassen.

Der Kunde stellt sicher, dass aufgegebenes Textmaterial von ihm selber verfasst wurde und keinem Urheberrecht Dritter untersteht.
todesanzeigenschweiz.ch behält sich das Recht vor, Todesanzeigen ohne Angabe von Gründen zu entfernen, sollte diese gegen das Gesetz oder gegen Anstand und Sitte verstossen.

Zahlungsart

Die Nutzung unseres Angebotes kann auf Rechnung bezahlt werden. Die Zahlungsfrist beträgt 30 Tage.

Preise

Eine Todesanzeige kostet einmalig CHF 75.00 (Option «Standard») oder CHF 100.00 (Option «Privat»)

Haftung

todesanzeigenschweiz.ch übernimmt keinerlei Haftung für missbräuchlich aufgegebene Anzeigen. Für Schäden die durch schädliche Software oder infizierte Programme entstehen wird ebenfalls keinerlei Haftung übernommen. todesanzeigenschweiz.ch beinhaltet auch Links zu Webseiten Dritter für deren Inhalt keine Haftung übernommen werden kann.

Datenschutz

todesanzeigenschweiz.ch verpflichtet sich bei der Bearbeitung der Kundendaten auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Alle personenbezogenen Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte zu Werbezwecken weitergegeben.

Gerichtsstand ist 8570 Weinfelden.