Menü

Necrologio
Martin Giaquinto, Luthern

Luzern, 13. Dezember 2020

Martin Giaquinto, Luthern

Es ist egal, zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert, es ist immer zu früh und es tut immer weh.

Martin Giaquinto

30. Oktober 1965 bis 13. Dezember 2020

Nach langer Krankheit hat dein Herz zu schlagen aufgehört. Im Kreise deiner Lieben bist du heute für immer friedlich eingeschlafen. Wir sind sehr traurig. In stiller Trauer: Helene Albrecht und Luigi Di Berardino Michel Giaquinto Jeannette und Giordano Giaquinto Freunde und Bekannte

Libro di condoglianze

Puoi utilizzare il libro di condoglianze online per esprimere le tue condoglianze ai parenti o per dire qualche parola di addio al defunto.

Precedenti condoglianze

  • Weber Sonja ha scritto 15. dicembre 2020, 07:27 Uhr

    Liebe Jeannette
    Wir sind bestürzt und traurig mit euch.
    Wir werden Martin als liebenswerten Menschen und bester Jugendfreund von Rene in unseren Herzen in Erinnerung behalten.
    Euch wünschen wir viel Kraft und Mut in dieser schwierigen Zeit.
    In herzlicher Anteilnahme
    Sonja

  • Ruth Schaffhauser ha scritto 15. dicembre 2020, 09:07 Uhr

    Liebe Jeanette
    Wünsche Euch/Dir viel Kraft in dieser schwierigen Zeit. Der Tod kommt viel zu früh und unerwartet, aber so lange man an jemand denkt lebt er in uns weiter.
    Viele gute Gedanken begleiten Euch. Ruth

  • Carla ha scritto 15. dicembre 2020, 09:32 Uhr

    Liebe Jeannette, Michel und Familie
    Es tut weh zu wissen , dass Martin eingeschlafen ist. Mein Kindheitsfreund ist nicht mehr. Ich habe mich so gefreut, mit dir Jeannette, ihn wieder zu sehen um ein paar Stunden zusammen zu verbringen. Ruhe dich aus lieber Martin. Ich werde dich nie vergessen.
    In Freundschaft Carla Locatelli

  • Martin ha scritto 15. dicembre 2020, 18:55 Uhr

    Liebe Familie Giaquinto, ich wünsche euch viel Kraft und denke an euch. Lieber Martin: We will meet again

  • Poggiali Milena ha scritto 15. dicembre 2020, 20:30 Uhr

    Lieber Michel, Jeannette und Familie
    Ich habe von CARLA die traurige Nachricht erhalten. Unsere Kindheit Haus an Haus, das Spielen im Schulhof, schöne Erinnerungen. Es tut mir so leid. Mein aufrichtiges Beileid an euch allen. Liebe Grüsse MILENA

  • Sven Straub ha scritto 16. dicembre 2020, 09:58 Uhr

    Liebe Trauerfamilie. Der Tod von Martin hat mich sehr getroffen, und es fällt mir nicht leicht die passenden Worte für diese traurige Nachricht zu finden. Ich möchte Euch mein aufrichtiges Beileid Aussprechen und wünsche Euch in diese Zeit des Abschiedsnehmen viel Kraft. Von ganzen Herzen mit mitfühlende Anteilnahme, J. Sven Straub

Scrivi le tue condoglianze